Top 3 romantische Reiseziele

Venedig, Italien Diese wunderschöne Stadt, die auf einer Reihe von Inseln in der Mitte einer riesigen Lagune erbaut wurde, ist ein klassisches Reiseziel für Liebhaber. Berühmt für sein Netz von Kanälen, die die Hauptstraßen der Stadt bilden, und für seine unverwechselbaren und oft bröckelnden Gebäude ist Venedig eine Stadt voller Überraschungen, in der man stundenlang hoffnungslos verloren umherwandern könnte, nur um sich wieder dort wiederzufinden, wo man angefangen hat. Mein Rat wäre, jede Hoffnung aufzugeben, zu wissen, wo man sich befindet, und sich einfach in den verwinkelten Gassen zu verirren und die kleinen Schätze der Architektur, der Einkäufe und des Essens zu bewundern, die Venedig birgt. Ein kleines Wort der Warnung: Venedig ist keine Stadt für Partylöwen; schlendern Sie nach 21 Uhr durch die Straßen, und Sie werden kaum noch etwas zu tun finden. Eine, um früh aufzustehen, den Tag zu nutzen und sich dann für den Abend in ein Hotelzimmer zurückzuziehen!

Alghero, Sardinien Diese wunderbare kleine, von Mauern umgebene Stadt an der Nordostküste Sardiniens war bis vor kurzem eines der bestgehüteten Geheimnisse des Mittelmeers, hat aber in den letzten Jahren eine beeindruckende Tourismusindustrie aufgebaut, nicht zuletzt dank der Einführung von Billigflügen der Ryanair auf ihrem winzigen Flughafen. Die Altstadt ist wunderschön und erinnert an den perfekten, entspannten italienischen Geist, auch wenn die neueren Gebiete der Stadt ästhetisch etwas zu wünschen übrig lassen. Wir fanden jedoch, dass es durchaus möglich war, vier Tage lang durch die Altstadt zu schlendern, auf einem der vielen verstreuten Plätze zu sitzen, zu trinken und an Snacks zu knabbern, feine Meeresfrüchte zu essen und den örtlichen Wein zu trinken. Die „Il Grotto de Nettune“ oder Neptunhöhle, eine kurze Bootsfahrt entfernt, ist ebenfalls einen Besuch wert, da hier Stalagmiten und Stalaktiten in atemberaubender Weise zu sehen sind. Alghero ist das genaue Gegenteil von Venedig, da die Piazza-Bars in der Altstadt scheinbar bis in die Nacht hinein geöffnet bleiben, so dass es ideal für diejenigen sein kann, die ein wenig mehr Aufregung suchen. Gehen Sie früher im Jahr, um die Menschenmassen zu vermeiden, denn Alghero wird sicher nur weiter an Popularität gewinnen, wenn sich die Nachricht verbreitet.

Kanalinseln, goldener Sand, kristallklarer blauer Ozean und ein Sommerklima, das mit dem Südfrankreich (meistens!) konkurriert, und das alles vor unserer Haustür! Ein vierzigminütiger Flug von Stansted oder Gatwick oder eine zweistündige Fähre von Weymouth aus bringt Sie nach Guernsey oder Jersey, den beiden größten Inseln, und von dort aus können Sie stündlich mit der Fähre nach Herm oder Sark oder mit einem lokalen Flug nach Alderney fahren. Die überwältigende natürliche Schönheit dieser Inseln wird durch den lokalen Rhythmus des Lebens ergänzt, den manche Besucher mit einer dreißigjährigen Vergangenheit vergleichen. Die Kanalinseln bieten eine echte Vielfalt an Erlebnissen für Liebhaber aller Altersgruppen, wobei Jersey und Guersey Surfen, Delfinbeobachtungstouren, Einkaufen und Nachtclubs bieten, während die kleineren Inseln reine Entspannungszentren sind, die Seigneurial Gardens von Sark atemberaubend und reichhaltig sind und Herm, die kleinste der Inseln, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist, nur eine Meile mal eine halbe Meile (etwa so groß wie der Hyde Park) ist und an drei Seiten von feinem goldenen Sand umgeben ist. Die Vielfalt und die entspannte Einstellung der Inseln machen sie zu einem perfekten Ziel für Liebhaber von Jung und Alt und sind auch ideal für diejenigen, die mit Kindern reisen, die sicher sein können, dass die Kinder viel Spaß haben werden, so dass die Eltern eine romantische Zeit von hoher Qualität genießen können.

KategorienAllgemein